Letztens habe ich in einer deutschen Stadt etwas ganz Besonderes beobachtet. Ich fand es im Grunde genommen deshalb bemerkenswert, weil deutsche Bürger für Ihre Korrektheit berüchtigt sind.
Ich war also in einem noblen Geschäftsviertel, wo man nur Banken und andere Großunternehmen findet. Mit einem sehr teuren Mercedes Benz parkten zwei, in hochkarätige Anzüge gekleidete, Männer im Halteverbot und wollten in einem der Hochhäuser verschwinden. Dann sahen sie Politessen, die gemächlich und methodisch die falsch geparkten Autos abgingen und Strafzettel austeilten.
Die Reaktion der besagten Geschäftsmänner kam augenblicklich. Einer von ihnen rannte mal eben zu einem der Autos, die bereits einen Strafzettel auf der Windschutzscheibe kleben hatten. Dann nahm er diesen und legte ihn bei seinem Auto unter den Scheibenwischer. Anschließend gingen die beiden Geschäftsmänner sorglos ihren Tätigkeiten nach.